News

Corona aktuell 5.0 - Testungen in Bayern

Von Florian Söhn, (Kommentare: 0)

Sehr geehrte Patienten,

laut der Pressekonferenz des bayerischen Ministerpräsidenten von heute (30.06.20) kann sich ab dem 1.7.2020 jeder bayerische Bürger bei seinem Hausarzt gegen Corona testen lassen.

Falls es möglich ist, würde ich sie bei einem Test, welcher in erster Linie der Neugier dient bitten, noch einige Tage zu warten. Zum einen sind in Passau zurzeit wieder vermehrt Corona Fälle aufgetreten, so das einige Patienten mit Symptomen bzw. direktem Kontakt bevorzugt getestet werden sollten. Zum anderen steht bislang noch nicht fest, wie die Kosten durch den bayerischen Staat getragen werden. Bis zur Klärung des Procederes könnte es sein, dass die Kosten somit bei Ihnen liegen bleiben.

Um auch mein Team nicht zu überlasten würde ich Sie bitten, zurückhaltend mit dem Wunsch nach Coronatestung zu sein.

Ihr Hausarzt Dr. Söhn

Weiterlesen …

Abschied von Vanessa Fredl

Von Florian Söhn, (Kommentare: 0)

Liebe Patienten,

unser "Ausbildungsküken ist flügge" geworden...

Nach erfolgreichem Abschluß Ihrer Lehrzeit verlässt Frau Fredl unsere Praxis zum 1.7.20 und hat bereits lückenlos eine neue Stelle gefunden. Wir gratulieren aus vollem Herzen und wünschen Ihr alles Gute und Liebe für die Zukunft.

Das Praxisteam Dr. Söhn

Weiterlesen …

Prävention 2020 - Post Corona-Check

Von Florian Söhn, (Kommentare: 0)

Liebe Patienten,

Nachdem nun der schlimmste Teil des Lockdowns vorbei zu sein scheint, wäre es in meinen Augen wieder an der Zeit sich mehr der Prävention von Krankheiten zuzuwenden. Viele Menschen haben in den letzten Monaten "Coronaspeck" angesetzt und planen nun loszuwerden. Falls dies zu intensiv erfolgt, können unerwartete gesundheitliche Probleme auftreten. Dies gilt es zu vermeiden.

Damit sie ihr Training mit gutem Gewissen intensivieren, bzw. wieder neu beginnen können,raten wir Ihnen zur Durchführung einer Checkupuntersuchung um eventuell neu aufgetretene kardiovaskuläre Risikofaktoren oder andere Probleme frühzeitig zu erkennen und gezielt gegensteuern zu können.

Das Ziel ist, dass sie gesund und auf einer gesunde Art und Weise ihre alte Leistungsfähigkeit wiederherstellen können.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte unser Praxisteam.

Weiterlesen …

Corona aktuell 4.0 - Testung möglich

Von Florian Söhn, (Kommentare: 0)

Liebe Patientin,

es gibt inzwischen die Möglichkeit aufgrund eines Antikörpertests eine bereits durchgemachte Infektion mit dem Corona Virus nachzuweisen. Dies ist zurzeit insbesondere für mögliche grenzüberschreitende Reisen oder aus beruflichen Gründen manchmal notwendig und kann im Rahmen einer Blutentnahme durchgeführt werden. Wegen der genauen von ihnen selbst zu tragenden Kosten nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Trotz rückläufiger Infektionszahlen gilt weiterhin, dass ohne Mund-Nasen-Schutz ein Betreten der Praxis nicht möglich ist.

Ich bitte Sie, auch außerhalb der Praxis bedächtig mit dem Infektionsrisiko umzugehen und sich nicht zur Teilnahme an unbedachten populistischen Aktionen hinreißen zu lassen mit denen sie nicht nur sich selbst, sondern auch potenziell ihre Familie und andere Menschen gefährden.

In der Praxis gilt bis auf Weiteres beim Betreten eine Pflicht zu Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Weiterhin wird gebeten bei Verdacht auf einen Coronavirusinfekt vor dem Praxisbesuch anzurufen, damit ein Abstich organisatorisch unter Wahrung des Infektionsschutzes durchgeführt werden kann.

 

Ihr Praxisteam Dr. Söhn

Weiterlesen …

Medicals und Dauer von Konsultationen

Von Florian Söhn, (Kommentare: 0)

Liebe Fliegerkameraden,

noch einmal zur Erinnerung, was sich bei den Konsulationen (Probleme mit der Flugtauglichkeit Klasse 2 und LAPL) geändert hat.

Im Gegensatz zu früher, als ich die Konsulation selbständig durchführen und somit kurzfristig über eine eventuell wieder bestehende Tauglichkeit urteilen konnte, muss ich jetzt die Konsultation über das LBA in Brauschweig durchführen. Dort kommt es zur Zeit leider zu zeitlichen Verzögerungen bei der Durchführung von Konsulationen, auf welche ich keinen Einfluss habe. Deshalb bitte ich um etwas Gedult - sehr schwierig bei dem schönen Flugwetter - die Kollegen in Braunschweig sind Wenige an der Zahl und müssen ganz Deutschland versorgen.

Allzeit sanfte Landungen...

Weiterlesen …