News

Sommerurlaub Praxis Dr. Söhn 29.08. bis 16.09.2022

Von Florian Söhn, (Kommentare: 0)

Liebe Patienten,

wir machen endlich Sommerurlaub! Unsere Praxis ist vom 28.08.22  bis  16.09.22  geschlossen.

 

 

Unsere Vertretung:

Praxis Dr. Walther, Schiessstattweg 60 - Passau (50198320)

Praxis Drs Hafner und Hamberger, Kl. Exerzierplatz 14, Passau (55552)

 

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Bereitschaftspraxis am Klinikum Passau.

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag von 18:00 bis 21:00 Uhr,

Mittwoch und Freitag von 17:00 bis 21:00 Uhr,

Samstag, Sonntag und Feiertag von 9:00 - 21:00 Uhr

 

Oder wählen Sie die Nummer 116 117 des ärztlichen Bereitschaftsdienstes.

 

Im Notfall wählen Sie den Notruf 112

Weiterlesen …

Infektsprechstunde entfällt ab sofort

Von Florian Söhn, (Kommentare: 0)

Liebe Patienten,

Die Infektionsprechstunden montags und donnerstags von 11-12 Uhr und mittwochs und freitags von 13-14 Uhr enfallen ab sofort.  Falls Sie einen positiven Schnelltest haben sollten, kommen Sie bitte erst gegen Ende der Sprechstungen in die Praxis und rufen Sie, falls möglich, vorher an.

Ob die Infektsprechstunden wieder aktivert werden müssen, wird der Pandemieverlauf zeigen. Denken Sie bitte daran, dass weiterhin eine Maske zum Betreten der Praxis erforderlich ist.

Dr. Florian Söhn

Weiterlesen …

Neuer Weiterbildungsassistent

Von Florian Söhn, (Kommentare: 0)

Liebe Patienten,

seit 01.02.2022 habe ich wieder einen Weiterbildungsassistenten, Herrn Dr. Daniel Glanc. Er befindet sich in der Weiterbildung zum Allgemeinarzt und wird mich für ein Jahr in der Praxis unterstützten und sein Wissen über die Allgemedizin vertiefen.

Ich hoffe, dass Sie ihn wohlwollend aufnehmen und  eine Chance geben im Gepräch oder bei Untersuchungen mehr zu lernen.

Ihr Dr. Söhn

Weiterlesen …

Infektsprechstunde ab sofort

Von Florian Söhn, (Kommentare: 0)

Liebe Patienten,

da die Pandemie leider hochaktiv ist, müssen wir unsere infektiösen Patienten von den nicht infektiösen Patienten mehr trennen. Es wird deshalb ab sofort eine sogenannte Infektsprechstunde geben, in der in erster Linie Patienten mit grippalen Symptomen wie Halsschmerzen, Husten, Fieber, Geschmacksverlust und ähnlichen potentiellen COVID Symptomen untersucht, behandelt und auch abgestrichen werden. Dies gilt auch für Patienten, welcher aufgrund von Kontakt 1 einen PCR Test benötigen.

Die Infektion Sprechstunden sind ab sofort montags und donnerstags von 11-12 Uhr und mittwochs und freitags von 13-14 Uhr. Falls Sie oben genannte Symptome haben, kommen Sie bitte zu diesen Zeiten in die Praxis und rufen Sie, falls möglich, vorher an. Falls sie bei der Anmeldung Symptome oben genannter Art haben sollten, werden sie von meinen Mitarbeiterinnen an diese Sprechstunden verwiesen werden.

Hauptziel dieser Maßnahme ist die nicht infizierten Patienten zu schützen und gleichzeitig einen geregelten Praxisbetrieb aufrechtzuerhalten, da durch ständiges Trennen von infektiösen und nicht infektiösem Patienten in Kombination mit zahlreichen Abstrichen eine mögliche Kontaktinfektion wahrscheinlich unvermeidbar sein dürfte. Dies gilt es in Zeiten von Hochinzidenzen zu vermeiden.

Ich danke für Verständnis und hoffe, dass Sie möglichst gesund bleiben und sich impfen lassen, falls dies noch nicht geschehen ist.

Dr. Florian Söhn

Weiterlesen …