Corona aktuell 4.0 - Testung möglich

von Florian Söhn

Liebe Patientin,

es gibt inzwischen die Möglichkeit aufgrund eines Antikörpertests eine bereits durchgemachte Infektion mit dem Corona Virus nachzuweisen. Dies ist zurzeit insbesondere für mögliche grenzüberschreitende Reisen oder aus beruflichen Gründen manchmal notwendig und kann im Rahmen einer Blutentnahme durchgeführt werden. Wegen der genauen von ihnen selbst zu tragenden Kosten nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Trotz rückläufiger Infektionszahlen gilt weiterhin, dass ohne Mund-Nasen-Schutz ein Betreten der Praxis nicht möglich ist.

Ich bitte Sie, auch außerhalb der Praxis bedächtig mit dem Infektionsrisiko umzugehen und sich nicht zur Teilnahme an unbedachten populistischen Aktionen hinreißen zu lassen mit denen sie nicht nur sich selbst, sondern auch potenziell ihre Familie und andere Menschen gefährden.

In der Praxis gilt bis auf Weiteres beim Betreten eine Pflicht zu Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Weiterhin wird gebeten bei Verdacht auf einen Coronavirusinfekt vor dem Praxisbesuch anzurufen, damit ein Abstich organisatorisch unter Wahrung des Infektionsschutzes durchgeführt werden kann.

 

Ihr Praxisteam Dr. Söhn

Zurück