Coronavirus aktuell

von Florian Söhn

Liebe Patienten,

aktuell ist der Coronavirus groß in der Diskussion. Um den Verdacht äußern zu können, dass ein Mensch eventuell mit dem Virus infiziert ist, gibt es zwei wesentliche Merkmale:

1. Symptome eines Infektes der oberen Atemwege mit Husten, Fieber, Krankheitsgefühl

2. Kontakt mit einem mit Menschen mit nachgewiesenen Coronainfekt bzw. Rückkehr aus einem Reiseland, welches vom Robert-Koch-Institut als Risikoland angesehen wird.

Falls beide Punkte zutreffen, macht ein Abstrich zur weiteren Diagnostik Sinn. Für diesen kommen Sie bitte NICHT in die Praxis, sondern rufen die Nummer 116117 an. Es wird dann ein speziell ausgestattetes Fahrzeug mit geschultem Personal zu Ihnen kommen, um den Abstrich durchzuführen. Bis zum Bekanntwerden des Ergebnisses bleiben Sie bitte zu Hause, damit nicht potenziell weitere Menschen von ihnen infiziert werden können. Dies ist auch der Grund, warum ein Aufsuchen der Praxis nicht stattfinden sollte.

Aktuelle Informationen finden sich täglich aktualisiert auf der Webseite des Robert-KochInstituts unter www.rki.de

Es ist nicht möglich in der Praxis Abstriche auf Corona vorzunehmen, da die Umsetzung der hierfür notwendigen Isolationsmaßnahmen nicht möglich ist und somit sowohl meine Mitarbeiterinnen als auch sich in der Praxis aufhaltende, teils schwer chronisch kranke Patienten gefährdet werden würden.

Ich bitte Sie inständig, hierauf Rücksicht zu nehmen.

Zurück