Willkommen in der Praxis Dr. Söhn im Spardahaus am Stadtturm in Passau

Willkommen in der Passauer Fliegerarztpaxis. Hier werden Airbus-Kaptitäne und Hobby-Piloten auf Herz und Nieren geprüft, mit einer AME Klasse 1 - Zulassung können alle Erst- und Folgeuntersuchungen für Medicals Klasse 2 bzw. LAPL und Folgeuntersuchungen für Berufspiloten (Klasse 1) durchgeführt werden. Passend zur Fliegerei haben wir eine Spezialisierung im Bereich Reisemedizin. Es können neben der notwendigen Beratung auch sämtliche Reiseimpfungen direkt durchgeführt werden. Diese sind lagernd vorhanden, um dem Reisenden unnötige Wege bei der Beschaffung von Impfstoffen zu ersparen. Dies beinhaltet auch eine Zulassung als Gelbfieberimpfstelle  mit dem vorrätigen Impfstoff.

Eine medizinische Leidenschaft der Praxis sind funktionelle Störungen des Bewegungsapparates, die mit einem multimodalen Konzept mit Schwerpunkt Chirotherapie behandelt werden. Dies betrifft nicht nur Sportler und die Prävention von Bewegungsstörungen, sondern auch den chronischen Schmerzpatienten.

An diesem Punkt verschmelzen die Grenzen von Prävention und allgemeinärztlich-hausärztlicher Grundversorgung. Wir haben deshalb ein ganzheitliches Therapiekonzept entwickelt, welches mehrere Heilverfahren mit einem Schwerpunkt auf die Prävention verbindet.

Eine weitere Praxisbesonderheit ist die Arbeitsmedizin. Dies beinhaltet sowohl professionelle vor-Ort-Betreuung im Unternehmen, als auch Durchführung von arbeitsmedizinischen Beratungen und Untersuchungen in den Praxisräumen. Im diesem Rahmen werden auch Eignungsuntersuchungen für Lkw-Fahrer, Bus- und Taxifahrer, Bootsführer oder Feuerwehrleute durchgeführt, ebenso zahlreiche andere beruflich notwendige spezielle Vorsorgeuntersuchungen.


Die Sprechzeiten sind wie folgt, für Details können Sie auch den Urlaubskalender konsultieren.

Montag:   08:00 - 11:00 Uhr
17:00 - 19:00 Uhr
Dienstag:   Abwesend wg. Betriebsmedizin
Mittwoch:   09:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag:

 

08:00 - 11:00 Uhr
17:00 - 19:00 Uhr
Freitag:   09:00 - 14:00 Uhr

 

Zur Minimierung von Wartezeiten vereinbaren Sie bitte einen Termin, da insbesondere Medicals und betriebsmedizinische Untersuchungen  nur mit Termin durchgeführt werden können.

Behandlungen bei akuter Erkrankung sind jederzeit möglich.

 

News

Sprechstundenänderungen im März 2019 (27.3. und 28.3.19)

Liebe Patienten,

am Mittwoch, 27.03.19 beginnt die Sprechstunde von Herrn Dr. Söhn erst um 10°° Uhr.

Am Donnerstag, 28.03.19 entfällt die Nachmittagssprechstunde.

 

Herrn Dr. Söhn treffen Sie an diesem Tag von 18°° bis 21°° Uhr in der Bereitschaftspraxis am Klinikum Passau an.

 

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Bereitschaftspraxis am Klinikum Passau.

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag von 18:00 bis 21:00 Uhr,

                         Mittwoch und Freitag von 17:00 bis 21:00 Uhr,

                         Samstag, Sonntag und Feiertag von 9:00 - 21:00 Uhr

Oder wählen Sie die Nummer 116 117 des ärztlichen Bereitschaftsdienstes.

Im Notfall den Notruf 112

Weiterlesen …

Praxis geschlossen am Freitag 22.03.2019 und 29.03

Liebe Patienten,

am Freitag, 22. März 2019 ist unsere Praxis  geschlossen, am Freitag den 29.03.2019 ist Herr Dr. Söhn wegen Betriebsmedizin nicht in der Praxis.

 

Unsere Vertretung:

- Praxis Drs. Hafner und Hamberger, Kl. Exerzierplatz 14 - Passau Tel: 55552

- Praxis Dr. van Ingen, Grünaustr. 13, Passau Tel: 958000

nbsp]

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Bereitschaftspraxis am Klinikum Passau.

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag von 18:00 bis 21:00 Uhr,

       Mittwoch und Freitag von 17:00 bis 21:00 Uhr,

                Samstag, Sonntag und Feiertag von 9:00 - 21:00 Uhr

Oder wählen Sie die Nummer 116 117 des ärztlichen Bereitschaftsdienstes.

Im Notfall - Notruf 112

Weiterlesen …

Medicals ab sofort mit EMPIC

Liebe Fliegerkameraden,

im Rahmen der Umsetzung der europäischen Vorschriften findet ab sofort die Dokumentation und Weiterleitung der medizinischen Untersuchungsdaten im Rahmen der Software EMPIC statt.Meine Praxis ist eine der ersten in Ostbayern, in welcher dies umgesetzt wird, ich bitte deswegen gelegentliches “Stolpern“ im Sinne von einer leichten Zeitverzögerung beim Ausstellen von Medicals zu entschuldigen, da alle erhobenen Daten auch eingepflegt  und von zentralen Server beim Luftfahrtbundesamt bestätigt werden müssen, bevor ein Medical ausgestellt werden kann.

Inwiefern sich der deutlich erhöhte Zeitaufwand meinerseits auf die Kostengestaltung von zukünftigen Medicals auswirkt, kann ich erst nach einigen Untersuchungen sicher beurteilen.

Allzeit sanfte Landungen.....

Weiterlesen …